Kunst

Meine verlegerische Arbeit an der im April 2016 entstandenen fotografische Kurzgeschichte ist nun abgeschlossen. Die Erstauflage liegt vor, ihre Machart ist nun die einer gebundenen Edition. Sie wird am 22. September ab 20h im Kosmetiksalon Babette vorgestellt. Die Arbeit hat 72 Seiten mit Fotografien und Text. Weitere Informationen sind im Erscheinen. [v160822]

Angebot

Ich biete Mentoring auf dem Weg persönlicher Ausbildung und Unterstützung in allen Aspekten des Softwaremanagements. Die Notizen auf dieser Webseite vermitteln eine Vorstellung, worum es dabei gehen kann. Solange Sie wünschen, ist unser Austausch nur einen Anruf entfernt. Jedoch mit folgenden Einschränkungen:

  • Vertraulichkeit gilt gegenseitig
  • Persönliche Treffen finden statt, wenn ein Partner es wünscht
  • Ich übernehme keine operative Verantwortung
  • Ich liefere Arbeitspakete nur zum vorübergehenden Lastausgleich
  • Ich arbeite nur für eine Person pro Unternehmen

Weitere Informationen: »Meine Dienste«

Mein Werdegang: Ich arbeite im Frühjahr 2014 seit 20 Jahren freiberuflich als Informatiker. Ich setze mich seit 1994 regelmäßig, für längere Zeiten ausschließlich und als Außenseiter mit zeitgenössischer Kunst auseinander. Meiner frei­beruf­lichen Arbeit als Informatiker gingen 6 Jahre in der akade­mi­schen und Raum­fahrt­forschung voraus. Meine software­techni­schen Gebiete waren Compiler­generierung, verteilte sowie Echtzeit-Betriebs­systeme und sind Web­anwendungen. Mir sind US-Amerikanische Arbeits­kultur und Lebens­weise gut vertraut.